Auftakt: Moscheen STÄRKEN für eine Welt


Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung unter folgendem Link:

ZUR ANMELDUNG

Hier finden Sie das vorläufige Programm

Zunehmend wird das verstärkte muslimische Engagment für Umweltschutz, nachhaltige Lebensweise und für globale Gerechtigkeit wahrgenommen.

Öffentliche Debatten über die Rolle und die Zukunft des Islam und globale Krisen stellen die vielen ehrenamtlich engagierten Menschen in Moscheegemeinden oder Vereinen mit Muslimen vor große Heraus-forderungen. Hinzu kommen – wie in vielen Vereinen – Fragen der Nachwuchsförderung, der Kommunikation nach innen und außen oder der Professionalisierung des Vereinsmanagements.



Im Rahmen eines Begleit- und Beratungsprozesses durch das FSI-Forum für soziale Innovation gGmbH soll in zehn Moscheegemeinden in NRW erprobt werden, wie zukunftsfähige Handlungsansätze für Moscheegemeinden aussehen können. Konkret geht es darum, beispielsweise zu erarbeiten:

• Was sind unsere Stärken?
• Wie wollen wir unsere Zukunft als islamische Gemeinde gestalten?
• Mit wem wollen wir in welcher Form kooperieren?
• Welchen Stellenwert soll das Thema „Nachhaltigkeit“ in unserer Gemeinde einnehmen?

Im Rahmen dieser Fachkonferenz besteht die Möglichkeit, mit Expert*innen aus Moscheegemeinden, muslimischen Initiativen und Verbänden, sowie aus Kommunalverwaltungen und aus Landeseinrichtungen bisherige Erfahrungen auszutauschen und mögliche Hand-lungsperspektiven zu diskutieren.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung unter folgendem Link:

Zur ANMELDUNG

Hier finden Sie das vorläufige Programm.